JUNG erhält erneut Plus X Award

Im zweiten Jahr in Folge wurde die KNX-Kompetenz von JUNG mit dem Plus X Award prämiert. Der renommierte Preis ging an drei Produktneuheiten, die die Fachjury durch Funktionalität, Design, Qualität und Bedienkonzept überzeugt haben.

 

"Bestes Produkt des Jahres":

Raumcontroller OLED

Der KNX Raumcontroller OLED als "bestes Raumbediengerät 2013" überzeugt vor allem durch seine brillante Darstellungsleistung: Im Design der Serien CD und LS verfügt er über ein hochauflösendes OLED-Grafikdisplay, das eine klare Lesbarkeit aus jeder Blickrichtung gewährleistet. Die Bedienung erfolgt komfortabel über große Tasten. Diese sind jeweils mit Status-LEDs ausgestattet und können dazu individuell mit Symbolen oder Text gelasert bzw. bedruckt werden.

 

"Bestes Produkt des Jahres":

Multiroom-AMP

Beeindruckend musikalisch präsentiert sich der Multiroom-AMP: Der "beste KNX Multiroom-Verstärker 2013" fungiert als zentrale Audioverteilung im ganzen Haus. Er verfügt über vier Niederfrequenz-Eingänge für Zuspielgeräte wie HiFi-Anlagen, MP3- und DVD-Player oder Computer und routet den Stereosound auf vier bzw. acht Lautsprecher-Ausgänge. Die Steuerung erfolgt über die vielfältigen Jung KNX-Bedienelemente, zusammen mit den klassischen Raumfunktionen.

 

"High Quality, Design und Funktionalität":

Tastsensoren F 50

Die neue KNX-Tastsensor-Generation F 50 in eleganter, flacher Bauform und mit optimierter Montage konnte die unabhängige Fachjury ebenfalls mit ihrem Konzept überzeugen. Im Design der Serien AS, A, CD und LS überzeugen sie durch ihre homogene Oberflächenanmutung. Das wahlweise transparente oder farbige Design-Cover, RGB-LEDs für Status- und Betriebsanzeige sowie das beleuchtete Beschriftungsfeld mit Helligkeitseinstellung runden das Designkonzept ab.